Vergabe der Rauchkofel Jagd - Osttirol Online


Vergabe der Rauchkofel Jagd

Eingestellt am 14.04.2012


Mit 308 ha ist die Rauchkofeljagd kein sehr großes Gebiet, dennoch bot ein deutscher Staatsbürger mit Wohnsitz in Osttirol 10.500 Euro pro Jahr. Deutlich darunter lag das Angebot des Tischlers Gerhard Forcher mit 5000,-- Euro inkl. Umsatzsteuer. Nach langen Diskussionen entschied die ÖVP-Mehrheit für den Osttiroler Unternehmer



Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!