Tiwag stellt neue Variante für Tauernbach-Kraftwerk vor - Osttirol Online


Tiwag stellt neue Variante für Tauernbach-Kraftwerk vor

Eingestellt am 18.11.2012 von Karin Stangl.


Die Tiwag will sich nicht an der derzeitigen Goldgräberstimmung beteiligen, sagte Tiwag-Vorstand Bruno Wallnöfer im Hinblick auf aktuelle Kraftwerkspläne in Osttirol. Selbst verfolgt die Tiwag derzeit 2 Projekte in Osttirol – die Erweiterung des Schwarzachkraftwerks und das geplante Ausleitungskraftwerk am Tauernbach. Die jüngste Variante dazu wurde am 15. November dem Matreier Gemeinderat vorgestellt:



Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!