Tiroler Regierung tagt im Matreier Tauernhaus - Osttirol Online


Tiroler Regierung tagt im Matreier Tauernhaus

Eingestellt am 27.06.2013 von Christine Brugger.


Ein 25 Mio Euro starkes Maßnahmenpaket für
Osttirol  beschloss die Tiroler Landesregierung in ihrer ersten Sitzung außerhalb Innsbrucks. 10 Mio als Kapitalaufstockung und 13,5 Mio aus dem Katastrophenfonds für die Felbertauern AG, wobei der Bund 60% der Kosten trägt und das Land Tirol 40%. Für die Wirtschaft gibt es 800.000 Euro für tatsächliche Mehrkosten aufgrund der
Felbertauernsperre, für den Tourismus eine halbe Million Euro für verstärkte Marketingmaßnahmen. Auch die Mehrkosten für den Pendlerbus über den Felbertauern übernimmt das Land Tirol



Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!