Planer stellen Ausgleichsmaßnahmen für Kraftwerk Obere Isel vor - Osttirol Online


Planer stellen Ausgleichsmaßnahmen für Kraftwerk Obere Isel vor

Eingestellt am 19.11.2012 von Karin Stangl.


Im Dezember soll das UVP-Verfahren für das in Virgen und Prägraten geplante Kraftwerk Obere Isel starten. Die Projektbetreiber haben die Einreichpläne in einem Planungsgesprächder Bevölkerung öffentlich präsentiert und eine Reihe von geplanten Ausgleichsmaßnahmen für Natur und Umwelt hervorgehoben. Diese Woche wird die Infra die Projektgesellschaft gründen und danach die Suche nach Energieversorgungsunternehmen starten, die das ganze schließlich finanzieren sollen



Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!