Osttiroler Schulen stark in Sachen Klima, Nachhaltigkeit und e-Mobilität - Osttirol Online


Osttiroler Schulen stark in Sachen Klima, Nachhaltigkeit und e-Mobilität

Eingestellt am 05.04.2013 von Christine Brugger.


Um Nachhaltigkeit und den schonenden Umgang mit Ressourcen geht es in einem Projekt des Klima- und Energiefonds, an dem vier Osttiroler Schulen unter Leitung des Regionalmanagements beteiligt sind. Insgesamt 16.000 Euro stehen im laufenden Sommersemester zur Verfügung. Mit dabei sind die Volksschule Iselsberg, die HTL Lienz und die Hauptschulen Matrei und Nußdorf Debant.


Audiobeitrag anhören:


Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!