Osttiroler Ranggler verteidigen Tiroler Meistertitel - Osttirol Online


Osttiroler Ranggler verteidigen Tiroler Meistertitel

26.09.2021


Im Matreier Tauernstadion haben am Sonntagnachmittag die Tiroler Meisterschaften im Ranggeln stattgefunden. Rund 60 Ranggler der Tiroler Vereine haben teilgenommen.

Mannschaftssieg und 5 Einzel-Meistertitel für die Union Matrei

Die Ranggler der Union Matrei haben den Mannschafts-Meistertitel erfolgreich verteidigt sowie fünf Einzel-Meistertitel geholt. Die frischgebackenen Tiroler Meister sind:

  • Liam Rowain (U6)
  • Gabriel Mariner (U12)
  • Finn Rowain (U14)
  • Simon Lang (U16)
  • Kevin Holzer (allg. Klasse)

je einen Vize-Meistertitel erkämpften: Matteo Huber (U14) und Philip Holzer (allg. Klasse)

Trainer Franz Holzer mit den Ergebnissen aus Osttiroler Sicht:



Weitere Bilder:
Landesobmann Peter Steiner ,ASVÖ Bezirksobmann Georg Nöckler, Union Bezirksobmann Josef Ganzer freuten sich über sechs Meistertitel hinten links: Simon Lang, Kevin Holzer, Finn Rowain, vorne links: Gabriel Mariner , Trainer und Sektio
Matteo Huber erkämpfte sich sensationell den Vizemeistertitel in der Klasse U14, Foto: Union Matrei
Finalkampf in der Allgemeinen Klasse von den Brüdern Kevin und Philip Holzer, Foto: Union Matrei

ZUR ÜBERSICHT

Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

*Bitte lesen Sie Ihren Kommentar vor dem Abschicken immer noch einmal auf Tippfehler durch, achten Sie auch darauf, dass der Text durch die „automatische Worterkennung“ nicht den Sinn verliert. Viele Kommentare können allein deshalb nicht veröffentlicht werden!

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!