ÖGB fordert mehr Personal, Zeit und Geld für die Pflege - Osttirol Online


ÖGB fordert mehr Personal, Zeit und Geld für die Pflege

15.10.2021 von Karin Stangl.


Es ist bereits 5 NACH 12 was die Situation in der Pflege angeht, warnt der ÖGB. Akuter Personalmangel in der Pflege führt zu Zeitdruck und Überlastung, was wiederum die vorhandenen Pflegekräfte an die Grenzen und zum Aufhören bringt. Der ÖGB Tirol zeichnet eine düstere Zukunft in der Pflege, wenn hier nicht gehandelt wird. Dazu hat der ÖGB Tirol ein umfassendes Forderungspapier an Politik und Sozialpartner überreicht und seine Lösungsvorschläge auch im Rahmen der Bezirkstour in Lienz präsentiert:


Audiobeitrag anhören:


Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!