Obmannwechsel in der Alpinen Gesellschaft Alpenraute - Osttirol Online


Obmannwechsel in der Alpinen Gesellschaft Alpenraute

Eingestellt am 11.03.2019 von Reinhold Abart.


Rund 100 aktive Mitglieder zählt die Alpine Gesellschaft Alpenraute. Im Tourenbuch des letzten Jahres scheinen insgesamt fast 1300 Touren auf, vom Klettern im Laserz bis zur Schitourenexpedition in den Bolivianischen Anden und einer Besteigung höchsten Berges in Südamerika, des Aconcagua durch Alpenrautler Werner Kahn. In der Generalversammlung am Samstag wurde Bilanz gezogen und ein neuer Vorstand gewählt. Der neue Alpenraute-Obmann heißt Stefan Stern. Der bisherige Obmann Markus Huber bleibt als Stellvertreter im Vorstand. Reinhold Abart hat mit dem alten und dem neuen Obmann gesprochen:


Audiobeitrag anhören:


Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!