Ministerlob für Breitbandausbau in Osttirol - Osttirol Online


Ministerlob für Breitbandausbau in Osttirol

Eingestellt am 10.09.2019 von Karin Stangl.


In der Übergangsregierung von Kanzlerin Brigitte Bierlein ist Andreas Reichhardt als Bundesminister für Verkehr und Infrastruktur zuständig. Er war am Montag in Osttirol und hat u.a. in Lienz den Metallbaubetrieb Wito/Lorenz Pan besucht. Hier hat der Minister gemeinsam mit dem Planungsverband 36 Lienzer Talboden über den Breitbandausbau in Osttirol informiert und eine weitere Bundesförderung in Aussicht gestellt:

 

Breitband II
Minister Andreas Reichhardt bei Besichtigung der Werkshalle von Lorenz Pan in Lienz, im Bild mit Bgm. Josef Mair, NR Gerald Hauser, Kurt Steiner und Lorenz Pan, Foto: Stangl


Audiobeitrag anhören:


Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!