LH Platter bei Lokalaugenschein in Virgen - Osttirol Online


LH Platter bei Lokalaugenschein in Virgen

06.08.2012


02.33 Min / Karin Stangl

 

Eine Mure mit enormen Schlammmassen hat sich am Samstag (4.8.) am späten Nachmittag durch Virgen gewälzt. Personen kamen nicht zu Schaden, die Sachschäden sind aber enorm. Die Sicherungs- und Aufräumarbeiten, an denen neben Feuerwehr, Polizei, Bergrettung, Baubezirksamt, Wildbach- und Lawinenverbauung auch zivile Helferinnen und Helfer sowie das Bundesheer beteiligt sind, gehen weiter. LH Günther Platter hat sich am Sonntag nachmittag in Virgen ein Bild von der Lage gemacht



Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

*Bitte lesen Sie Ihren Kommentar vor dem Abschicken immer noch einmal auf Tippfehler durch, achten Sie auch darauf, dass der Text durch die „automatische Worterkennung“ nicht den Sinn verliert. Viele Kommentare können allein deshalb nicht veröffentlicht werden!

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!