Gemischte Gefühle nach Nationalratswahl in Osttiroler SPÖ und ÖVP - Osttirol Online


Gemischte Gefühle nach Nationalratswahl in Osttiroler SPÖ und ÖVP

Eingestellt am 30.09.2013 von Christine Brugger.


SPÖ ist stimmenstärkste Partei in Lienz, ÖVP kann
in Osttirol leicht zulegen, hat sich aber mehr erhofft. Interviews mit
SPÖ-Bezirksvorsitzender Elisabeth Blanik, ÖVP-Bezirksobmann Martin Mayerl und VP-Bezirksspitzenkandidatin Silke Steiner


Audiobeitrag anhören:


Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!