Es geht wieder auf die Alm - Osttirol Online


Es geht wieder auf die Alm

Eingestellt am 03.06.2020 von Karin Stangl.


Mit Anfang Juni geht’s wieder auf die Alm. Nicht nur Urlauber und Wanderlustige freuen sich auf den Almsommer, sondern vor allem die Kühe, Schafe, Ziegen und Pferde. Für Verunsicherung bei den Almbauern sorgen heuer die Meldungen von Schafsrissen durch den Wolf und – wie schon im letzten Jahr – das sogenannte Kuhurteil. Karin Stangl hat beim Bezirksobmann der Landwirtschaftskammer nachgefragt:


Audiobeitrag anhören:


1 Kommentar

W. Schürrle D schrieb am 04.06.2020 02:13:
Wer zu doof ist, mit einer Kuh auf der Alm richtig umgehen zu können, der sollte lieber im Tal bleiben . . .

Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!