Auch im Matreier Gemeinderat herrschen unterschiedliche Auffassungen zu den Finanzen - Osttirol Online


Auch im Matreier Gemeinderat herrschen unterschiedliche Auffassungen zu den Finanzen

Eingestellt am 02.04.2012


Die Matreier Finanzen waren in den vergangenen Tagen wieder in den Schlagzeilen. Der Landesrechnungshof hatte eine Prüfung der Gemeinde Matrei vorgeschlagen, der Grüne Jurist Sepp Brugger prangert die Verschuldung Matreis schon seit Jahren. In einer Pressekonferenz hat der Matreier Bürgermeister Andreas Köll am Freitag im Vorfeld der Gemeinderatssitzung die Zahlen aus der Jahresrechnung 2011 vorgelegt:



Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!