Abschied von der Biathlon WM in Obertilliach - Osttirol Online


Abschied von der Biathlon WM in Obertilliach

04.02.2013 von Christine Brugger.


Die Jugend- und Junioren Biathlon Weltmeisterschaften 2013 in Obertilliach sind zu Ende. 8 Tage lang kämpften rund 450 junge Biathletinnen und Biathleten um Bronze, Silber und Gold. Von insgesamt 48 Medaillen gingen 14 nach Russland. Auf Platz 2 im Medaillenspiegel folgt Deutschland mit 8 Medaillen vor Norwegen und Frankreich mit je 5. Für Österreich gab es WM Silber und Bronze – beides holte die Tirolerin Lisa-Theresa Hauser. Großes Lob von allen Seiten gab es für die Veranstalter und die hunderten freiwilligen Helferinnen und Helfer vor Ort.


Audiobeitrag anhören:


Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

*Bitte lesen Sie Ihren Kommentar vor dem Abschicken immer noch einmal auf Tippfehler durch, achten Sie auch darauf, dass der Text durch die „automatische Worterkennung“ nicht den Sinn verliert. Viele Kommentare können allein deshalb nicht veröffentlicht werden!

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!