500 Millionen Finanzpaket für Bundesländer fixiert - Osttirol Online


500 Millionen Finanzpaket für Bundesländer fixiert

09.10.2021 von Karin Stangl.


Die FinanzreferentInnen der Bundesländer haben in Tirol getagt. Nach Verhandlungen mit Finanzminister Gernot Blümel wurde ein Länder-Investitionspaket in Höhe mindestens von 500 Millionen Euro beschlossen, dabei geht es um die Verteilung der EU-Gelder die aus dem EU-Wiederaufbaufonds nach Österreich fließen.

Außerdem fordern die Länder finanzielle Hilfe im Gesundheitsbereich, für Öffi-Verkehrsunternehmen und die rasche und vollständige Rückerstattung jener Kosten, die durch die Pandemie verursacht wurden:


Audiobeitrag anhören:


Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!