500 Frühstückspackerl gingen weg wie warme Semmeln - Osttirol Online


500 Frühstückspackerl gingen weg wie warme Semmeln

21.09.2021 von Christine Brugger.


Zum 20jährigen Bestehen der Europäischen Mobilitätswoche belohnte die Stadt Lienz Öffi-Nutzer, Radfahrer und Fußgänger. Gemeinsam mit den GR Charly Kashofer vom Mobilitätsausschuss, GR Gerlinde Kieberl, Obfrau des Umweltausschusses und Oskar Januschke vom Stadtmarketing, verteilte Bürgermeisterin Elisabeth Blanik im Mobilitätszentrum kostenlose Frühstückspakete. Sie gingen weg wie „warme Semmeln“, bis 8.30 Uhr wurden 500 Stück verteilt.


Audiobeitrag anhören:


Weitere Bilder:
BGM Elisabeth Blanik, Foto: Stadt Lienz/Lenzer
Gerlinde Kieberl, Foto: Stadt Lienz/Lenzer
Oskar Januschke, Foto: Stadt Lienz/Lenzer

ZUR ÜBERSICHT

Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

*Bitte lesen Sie Ihren Kommentar vor dem Abschicken immer noch einmal auf Tippfehler durch, achten Sie auch darauf, dass der Text durch die „automatische Worterkennung“ nicht den Sinn verliert. Viele Kommentare können allein deshalb nicht veröffentlicht werden!

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!