Weniger Kirchenaustritte in Osttirol - Osttirol Online


Weniger Kirchenaustritte in Osttirol

Eingestellt am 13.01.2021


Die Zahl der Kirchenaustritte ist in Osttirol im letzten Jahr gesunken. 173 sind aus der katholischen Kirche ausgetreten. Das ist um knapp 1/3 weniger als 2019, meldet die Diözese Innsbruck in einer Aussendung.

In ganz Tirol haben knapp mehr als 3.600 Personen diesen Schritt durchgeführt, um knapp 15 Prozent weniger als vor zwei Jahren. 283 Menschen sind wieder eingetreten.

Derzeit zählt die katholische Kirche in Tirol ca. 370.000 Mitglieder, so die aktuellen Daten der Diözese.


Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!