Taktstockübergabe bei der Stadtmusik Lienz - Osttirol Online


Taktstockübergabe bei der Stadtmusik Lienz

23.11.2022


Mit einem Konzert der besonderen Art beendete die Stadtmusik am 12. November im Stadtsaal ihr 70-Jahr-Jubiläum. Zum Auftakt wurde der Marsch Sempre Unita von Michael Geisler ein letztes Mal von Gotthard Schöpf dirigiert, der anschließend den Taktstock an Magdalena Pircher übergab. Diese übernahm damit als erste Kapellmeisterin der Stadtmusik die musikalische Leitung.

Schöpf war seit 2018 bei der Stadtmusik als Kapellmeister tätig und ließ mit seinem Können und Ideen die Aufführungen der Stadtkapelle zu besonderen musikalischen Momenten werden. Bei Schloss- und Herbstkonzerten traten unter anderem Gesangssolisten, Chöre und auch Tänzerinnen mit der Stadtkapelle auf. Obmann Gerhard Steinlechner bedankte sich für die engagierte und erfolgreiche Tätigkeit mit Geschenken bei der Familie Schöpf.



Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

*Bitte lesen Sie Ihren Kommentar vor dem Abschicken immer noch einmal auf Tippfehler durch, achten Sie auch darauf, dass der Text durch die „automatische Worterkennung“ nicht den Sinn verliert. Viele Kommentare können allein deshalb nicht veröffentlicht werden!

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!