Neue ÖBB-Haltestelle in Abfaltersbach fertiggestellt - Osttirol Online


Neue ÖBB-Haltestelle in Abfaltersbach fertiggestellt

Eingestellt am 26.11.2020


Nach rund sieben monatiger Bauzeit wurde das Bauprojekt abgeschlossen. Die Station ist barrierefrei und mit einer Park & Ride-Anlage mit neun Plätzen und einer Bike & Ride-Anlage mit acht überdachten Plätzen ausgestattet. Die Kosten der neuen Haltestelle betragen rund 2,2 Mio € und werden von der ÖBB-Infrastruktur AG, dem Land Tirol und der Gemeinde Abfaltersbach getragen. Die Gemeinde übernimmt einen Kostenanteil von rund 40.000 Euro.

Die neue Haltestelle bringe nicht nur für Einheimische einen Nutzen, wie LH-Stv. Mag. Ingrid Felipe weiß: „Davon profitieren in Zukunft nicht nur die Bürger und Bürgerinnen von Abfaltersbach und Umgebung, sondern auch die vielen Osttiroler Gäste, die mit dem Zug reisen.“

Bis inklusive 12. Dezember bleiben die Züge noch an der alten Haltestelle stehen, die rund einen Kilometer westlich von der neuen Haltestelle liegt. Danach wird diese nicht mehr angefahren.


Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!