Corona: Wieder über 150 aktive Fälle in Osttirol - Osttirol Online


Corona: Wieder über 150 aktive Fälle in Osttirol

Eingestellt am 26.02.2021


Weiter einen deutlichen Aufwärtstrend gibt es bei den Corona-Zahlen im Bezirk Lienz. Waren es vor rund einer Woche noch knapp 100 aktive Fälle, sind seit heute Vormittag 153 bekannt. Das ist auf dem Dashboard des Landes ersichtlich. Im Vergleich zu gestern sind das um 18 mehr. Seit Mitte März wurden in Osttirol 3.556 Personen positiv auf das Virus getestet, 3.355 sind bereits wieder genesen, 48 verstarben.

Die Fälle nach Gemeinde: 26 in Lienz, 19 in Nußdorf-Debant, 17 in Matrei, 16 in Prägraten, 11 in Kals, 7 in Tristach, je 5 in Assling, Obertilliach und Virgen, 4 in Sillian, je 3 in Ainet, Hopfgarten, Lavant, St. Veit und Thurn, je 2 in Dölsach, Innervillgraten, Iselsberg-Stronach, Leisach, Nikolsdorf, Oberlienz, St. Jakob und Schlaiten, je einer in Amlach, Anras, Gaimberg, Strassen und Heinfels. Zwei Personen konnten noch keiner Gemeinde zugeordnet werden.

Im BKH Lienz befinden sich derzeit 19 Corona-Patienten in Behandlung. 15 davon sind auf der Normalstation, vier werden intensivmedizinisch betreut. Nur in Innsbruck gibt es derzeit mehr Corona-Patienten (gesamt 26).

Weiter hoch ist die 7-Tage-Inzidenz, also der Wert der Neuinfektionen innerhalb der vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner. Dieser liegt aktuell im Bezirk Lienz bei 172,4 und somit deutlich über dem Tirol-Wert (87,9). Das ist die höchste Inzidenz aller Tiroler Bezirke.

Ebenfalls leichit gestiegen ist die Zahl der aktiven Fälle in ganz Tirol. Waren es gestern Vormittag noch 1.103, sind es heute 1.130.

 

Die Tirolzahlen im Überblick:

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 104
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 77
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 0
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 1.130
  • Zahl der genesenen Personen: 46.033
  • Zahl der verstorbenen Personen: 579
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 282.828
  • Zahl der insgesamt durchgeführten PCR-Testungen: 570.278

 

Die Bezirkszahlen im Vergleich (Zahlen in Klammern sind bereits genesene Personen):

  • Schwaz: 248 (7.520)
  • Innsbruck-Land: 153 (9.922)
  • Lienz: 153 (3.355)
  • Imst: 133 (3.340)
  • Kufstein: 124 (7.121)
  • Innsbruck-Stadt: 108 (6.943)
  • Kitzbühel: 81 (3.409)
  • Reutte: 69 (1.343)
  • Landeck: 61 (3.001)

Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!