Corona: 510 aktive Fälle in Osttirol - rund 7.300 in ganz Tirol - Osttirol Online


Corona: 510 aktive Fälle in Osttirol - rund 7.300 in ganz Tirol


Derzeit gibt es im Bezirk Lienz nach Angaben des Dashboards des Landes Tirol noch 510 aktive Fälle. Im Vergleich zu gestern Vormittag ist das um ein Fall weniger. Die Fälle nach Gemeinde: 123 in Lienz, 37 in Matrei, 31 in Nußdorf-Debant, 27 in Sillian, 20 in Virgen, 19 in Prägraten, 18 in Außervillgraten, je 17 in Dölsach und Innervillgraten, 16 in Oberlienz, 15 in Anras, 14 in Obertilliach, 12 in Tristach, je 11 in Kals und Nikolsdorf, je 10 in Assling, Gaimberg und Thurn, je 9 in St. Jakob und Heinfels, 7 in Ainet, je 6 in Amlach und Hopfgarten, 5 in Abfaltersbach und Iselsberg-Stronach, 4 in Kartitsch, je 3 in Leisach und Untertilliach, je 2 in St. Johann, St. Veit und Strassen, je einer in Lavant und Schlaiten.

Seit Mitte März wurden in Osttirol 1.267 Personen positiv auf das Virus getestet. 747 sind bereits wieder gesundet, zehn verstarben.

Tirolweit ging die Zahl der aktiven Fälle erneut zurück. 258 weniger aktive Fälle als noch vor 24 Stunden sind im gesamten Bundesland verzeichnet.

 

Die Tirolzahlen in Überblick:

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 686
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 924
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 20
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 7.364
  • Zahl der genesenen Personen: 21.938
  • Zahl der verstorbenen Personen: 246
  • Zahl der getesteten Personen: 221.210
  • Zahl der insgesamt durchgeführten Testungen: 379.266

 

Die Bezirkszahlen im Vergleich (Zahlen in Klammern sind bereits genesene Personen):

  • Innsbruck-Land: 1.728 (4.762)
  • Schwaz: 1.548 (3.592)
  • Kufstein: 1.331 (3.353)
  • Innsbruck: 840 (4.256)
  • Imst: 588 (1.487)
  • Lienz: 510 (747)
  • Kitzbühel: 421 (1.451)
  • Reutte: 224 (433)
  • Landeck: 167 (1.852)

Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!