Verkehrsunfall mit Verletzung im Gemeindegebiet von Lienz - Osttirol Online


Verkehrsunfall mit Verletzung im Gemeindegebiet von Lienz

26.07.2019 14:20




Am 26. Juli 2019 gegen 08:00 Uhr fuhr eine 50-jährige Österreicherin mit ihrem Pkw im Gemeindegebiet von Lienz auf der Drautalbundesstraße B100 von Lienz kommend in Richtung Nußdorf-Debant. Gleichzeitig fuhr eine 54-jährige Österreicherin mit ihrem Pkw in die entgegengesetzte Richtung und wollte auf Höhe einer dortigen Tankstelle nach links abbiegen. Dabei kam es in weiterer Folge zum Frontalzusammenstoß mit dem Pkw der 50-Jährigen, welche dadurch von der Fahrbahn abkam und am Tankstellengelände zum Stehen kam. Beide Lenkerinnen wurden unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Krankenhaus nach Lienz eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!