Verkehrsunfall mit Verletzten in Matrei i.O. - Osttirol Online


Verkehrsunfall mit Verletzten in Matrei i.O.

Eingegangen am 12.09.2020 21:05


Eine 79-j. Nordtirolerin bog am 12.09.2020 um 14:17 Uhr mit ihrem Pkw im Gemeindegebiet Matrei i.O. im Bereich Ruggenthaleralm, auf Höhe des Strkm 10,4 von einer Grundstücksausfahrt, auf die Felbertauernstraße ein, um in Richtung Mittersill zu fahren. Die Lenkerin übersah dabei einen aus Richtung Mittersill kommenden Pkw. Der 26-j. Lenker dieses Pkws aus Osttirol versuchte sein Fahrzeug noch nach links auf die Gegenfahrbahn zu lenken, konnte aber eine seitliche Kollision nicht mehr verhindern. Die Frau wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und nach Erstversorgung durch den Notarzt von der Rettung der Rot- Kreuzstelle Matrei i.O. in das BKH Lienz eingeliefert. An beiden Pkw entstand erheblicher Sachschaden.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!