Verkehrsunfall mit Eigenverletzung in Hopfgarten im Defreggen - Osttirol Online


Verkehrsunfall mit Eigenverletzung in Hopfgarten im Defreggen

08.03.2020 14:20




Am 08.03.2020, gegen 08.00 Uhr lenkte ein 20-jähriger Österreicher seinen PKW entlang der Defereggental-Landesstraße (L25) von Huben in Richtung Sankt Jakob im Defreggen. Im Ortsgebiet von Hopfgarten iD, bei Km 5,835, kam der junge Mann aus bislang ungeklärter Ursache mit dem PKW rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen eine dort befindliche Mauer. Der 20-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das Bezirkskrankenhaus Lienz eingeliefert. Der stark beschädigte PKW wurde musste abgeschleppt werden.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!