Verkehrsunfall in Untertilliach - Osttirol Online


Verkehrsunfall in Untertilliach

05.06.2021 01:00




Am 04.06.2021, gegen 09:45 Uhr lenkte ein 64-jähriger Österreicher ein Motorrad auf der Gailtstraße von Kötschach-Mauthen kommend in Richtung Obertilliach. Zur selben Zeit lenkte ein 49-jähriger Österreicher einen Pkw auf derselben Straße von Obertilliach in Richtung Untertilliach. Im Gemeindegebiet von Untertilliach wollte der Pkw-Lenker nach links in die dortige Gemeindestraße einbiegen. Beim Abbiegevorgang kam es zu einem Frontalzusammenstoß zwischen dem Pkw und dem entgegenkommenden Motorrad des 64-Jährigen. Der Motorradfahrer wurde über die Windschutzscheibe auf das Dach des Pkw geschleudert wo er schwer verletzt liegen blieb. Nach der Erstversorgung wurde der 64-Jährige mit dem Notarzthubschrauber in das BKH Lienz und anschließend in das Krankenhaus Villach eingeliefert.
Im Einsatz standen neben der Polizei der Notarzthubschrauber, die Rettung Sillian, die Feuerwehr Untertilliach mit einem Fahrzeug und 3 Mann und 2 First Responder.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!