Verkehrsunfall in St Johann im Walde - Osttirol Online


Verkehrsunfall in St Johann im Walde

29.12.2018 06:10




Am 28.12.2018 gegen 18.05 Uhr lenkte eine 30jährige österreichische Staatsbürgerin ihren PKW auf der Felbertauern Bundesstraße (B 108) aus Ainet kommend in Fahrtrichtung St Johann im Walde.
Im Fahrzeug befanden sich auch ihre 3 Monate und 3 Jahre alten Töchter.
Zum selben Zeitpunkt fuhr ein 53jähriger österreichischer Staatbürger in entgegengesetzter Richtung, wollte bei KM 10,780 nach links zu einem Haus abbiegen und übersah dabei die entgegenkommende Lenkerin.
Es kam zu einer Frontalkollision, wobei der PKW des Mannes in das angrenzende Feld geschleudert wurde und der PKW der Frau nach einer Drehung auf der Fahrbahn zum Stillstand kam.
Alle 4 Personen wurden nach Erstversorgung mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Lienz eingeliefert.
An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.
Die B 108 war während der Bergearbeiten für ca 1 Stunde für den gesamten Verkehrs gesperrt.
Neben den Rettungs- und Polizeikräften war die Feuerwehr St Johann iW mit 27 Mann und 2 Fahrzeugen im Einsatz.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!