Unbefugter Gebrauch eines Kraftfahrzeuges in Nußdorf Debant - Osttirol Online


Unbefugter Gebrauch eines Kraftfahrzeuges in Nußdorf Debant

04.09.2021 14:20




Am 4. September 2021, gegen 01:15 Uhr bemerkte eine Streife der PI Lienz in Nußdorf Debant einen Pkw am dortigen Radweg. Als der Lenker die Polizeistreife sah, flüchtete er mit dem Pkw sofort auf dem Radweg mit hoher Geschwindigkeit in östliche Richtung, wobei er eine Katze überfuhr, welche dabei zu Tode kam. Die Streife verlor den Sichtkontakt zum Pkw und eine Fahndung verlief vorerst negativ. Später konnte der leere Pkw aufgefunden und als Lenker der 14-jährige Sohn des Zulassungsbesitzers ausgeforscht werden. Anzeigen an die Bezirkshauptmannschaft Lienz und die Staatsanwaltschaft Innsbruck folgen.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!