Suchaktion im alpinen Gelände in Osttirol - Osttirol Online


Suchaktion im alpinen Gelände in Osttirol

30.12.2018 07:20




Beim Abstieg vom "Golzentipp" in Obertilliach kam eine 63-jährige deutsche StA am 29.12.2018 vom Weg ab, geriet in steiles, unwegsames Gelände und setzte deshalb um 16:45 Uhr einen Notruf ab. Im Verlauf einer durchgeführten Suchaktion konnte die Frau gegen 18.30 Uhr lokalisiert und von der Bergrettung unverletzt geborgen werden. Im Einsatz standen die Bergrettung Obertilliach und Kartitsch mit 19 Mitgliedern, 4 Bergrettungshunde mit Hundeführern und ein Alpinpolizist.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!