Stromunfall in Strassen - Osttirol Online


Stromunfall in Strassen

Eingegangen am 13.08.2019 14:30


Am 13. August 2019, gegen 10:20 Uhr ging ein 14-jähriger Italiener, eine voll ausgezogene Angelrute tragend, über einen unbeschrankten Bahnübergang in Strassen und geriet dabei in die Oberleitung der Bahn, bzw. in den Stromkreis. Dabei zog sich der Italiener schwerste Brandverletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik München Schwabing geflogen.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!