Skiunfall in Sillian - Osttirol Online


Skiunfall in Sillian

04.02.2020 17:30




Am 4. Februar 2020, gegen 13:00 Uhr fuhr ein 9-jähriger Skifahrer im Skigebiet Sillian Hochpustertal /Thurntaler im dortigen Funpark und sprang über eine Schanze. Dabei kam der Österreicher zu Sturz und verletzte sich schwer an beiden Beinen. Er wurde von der Pistenrettung erstversorgt und im Anschluss mit dem Hubschrauber in das Klinikum Klagenfurt geflogen.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!