Schwerer Verkehrsunfall auf der Glocknerstraße - Osttirol Online


Schwerer Verkehrsunfall auf der Glocknerstraße

11.08.2020 17:30




Am 11.08.2020 gegen 14.15 Uhr kam es in Göriach zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 57 jähriger deutscher Staatsbürger und Lenker eines Motorrades übersah bei einem Überhohlmanöver einen abbiegenden PKW und es kam zum Verkehrsunfall. Am Sozius befand sich seine 56 jährige Ehegattin. Bei dem Unfall wurden sowohl der Motorradfahrer wie auch die Beifahrerin schwer verletzt. Der PKW Lenker und seine Beifahrerin blieben unverletzt. Eine zufällig vorbeikommende Ärztin aus dem Bezirk Lienz leistete bis zum Eintreffen des Notarztes Erste Hilfe. Die Verletzten wurden in das BKH Lienz verbracht. Die Glockner Straße, B107, musste aufgrund der Erstversorgung wechselseitig gesperrt werden. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!