Schwerer Schiunfall in Nußdorf-Debant - Osttirol Online


Schwerer Schiunfall in Nußdorf-Debant

Eingegangen am 29.12.2019 14:10


Am 28.12.2019 (gestern) gegen 14:15 Uhr war ein 54-jähriger Österreicher im Schigebiet Lienz-Zettersfeld mit Alpinschiern unterwegs. Der Mann verließ bei der Abfahrt die Piste und fuhr im freien Gelände weiter ab. Dabei kam er zu Sturz und zog sich schwere Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung wurde der 54-Jährige mit dem NAH Martin 4 ins BKH nach Lienz geflogen und von dort am 29.12.2019 zum UKH Klagenfurt überstellt.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!