Lawinenabgang in Nussdorf/Debant - Osttirol Online


Lawinenabgang in Nussdorf/Debant

06.12.2020 14:15




Am 06.12.2020 gegen 07:25 Uhr kam es in Nussdorf/Debant, Alt-Debant zu einem Lawinenabgang. Durch den starken Regen in der der Nacht hatte sich am Heidenberger Feld, unterhalb der Waldgrenze (ca. 670 m Seehöhe), eine Nassschneelawine gelöst. Die Lawine erstreckte sich über das Heidenberger Feld und kam direkt hinten den dortigen Häusern zum Stillstand. Durch den Wassereintritt wurden zwei Häuser beschädigt, Personen kamen keine zu Schaden. Die Bewohner der im Gefahrenbereich befindlichen Häuser wurden

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!