Führerscheinabnahme nach Geschwindigkeitsüberschreitung - Osttirol Online


Führerscheinabnahme nach Geschwindigkeitsüberschreitung

13.01.2019 07:30




Im Zuge von Lasermessungen auf der B 100 in Heinfels wurde am 12.01.2019 gegen 21:35 Uhr ein 21-jähriger italienischer StA mit einer Geschwindigkeitsüberschreitung von 59 km/h im Ortsgebiet festgestellt. Dem Lenker, der erst seit 7 Monaten den Führerschein besitzt, wurde der Führerschein an Ort und Stelle vorläufig abgenommen und eine Sicherheitsleistung eingehoben. Er wird an die Bezirkshauptmannschaft Innsbruck angezeigt.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!