Forstunfall in Arnbach (Sillian) - Osttirol Online


Forstunfall in Arnbach (Sillian)

24.07.2019 06:00




Am frühen Nachmittag des 23.07.2019 war ein 56-jähriger Österreicher in Arnbach (Sillian) in einem abschüssigen und sehr schwer zugänglichen Gelände mit Holzarbeiten beschäftigt. Etwa gegen 15:30 Uhr stieg der 56-Jährige auf einen gerade zuvor gefällten Baumstamm, verlor dabei das Gleichgewicht, stürzte etwa 4 Meter über einen steilen, steinigen Hang hinunter und kam erst im Bereich größerer Steine und Bäume zu liegen. Der Mann konnte sich nicht mehr bewegen und machte durch laute Schreie auf sich aufmerksam, welche nach etwa 15 Minuten auch von einem etwa 500 Meter von der Unglücksstelle entfernt befindlichen Arbeiter gehört wurden. Dieser stieg sofort zum Verunfallten auf, leistete Erste Hilfe und alarmierte die Rettungskräfte. Der 56-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber in das BKH Lienz geflogen.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!