Forstunfall im Bezirk Lienz - Osttirol Online


Forstunfall im Bezirk Lienz

Eingegangen am 05.12.2018 17:50


Ein 50-jähriger Österreicher war am 05.12.2018 gegen 10.00 Uhr gemeinsam mit einem 58?jährigen Österreicher im Bezirk Lienz mit Forstarbeiten beschäftigt. Der 58-Jährige versuchte, einen ca 8 m langen und 25 cm starken Fichtenbaum mit einer an einem Traktor montierten Seilwinde aus dem Wald zu ziehen. Der Baum brach plötzlich ab und wurde gegen den Unterschenkel des 50-Jährigen geschleudert. Der dadurch unbestimmten Grades Verletzte wurde erstversorgt und ins BKH Lienz gebracht.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!