Fahrzeugbrand in Lienz - Osttirol Online


Fahrzeugbrand in Lienz

Eingegangen am 19.11.2020 21:05


Am 19.11.2020 gegen 16.30 Uhr fuhr eine 18-jährige Österreicherin mit ihrem PKW durch das Ortsgebiet von Lienz, als sie im Fahrzeuginneren Rauchschwaden feststellte. Die Frau setzte die Fahrt ca. 100m weiter fort, bis sie auf Grund des immer stärker auftretenden Rauches das Fahrzeug an einem Parkplatz anhielt. Während die Lenkerin aus dem Fahrzeug ausstieg, um Hilfe zu organisieren, brach im Inneren des Fahrzeuges ein Brand aus. Das Feuer konnte erst von einem Angestellten einer nahen Kfz-Werkstätte mittels Feuerlöschers und schließlich von der verständigten FFW Lienz unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Am PKW entstand im Bereich des Armaturenbrettes hoher Sachschaden, die Frau verblieb unverletzt. Die Brandursache ist zum derzeitigen Ermittlungsstand unbekannt.Die FFW Lienz stand mit 2 Einsatzfahrzeugen und 12 Feuerwehrleuten im Einsatz. Nach Abschluss der Erhebungen wird ein Bericht an die BH Lienz erstattet werden.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!