Zeugenaufruf zu Fahrradunfall in Leisach - Osttirol Online


Zeugenaufruf zu Fahrradunfall in Leisach

15.08.2022 14:40




Bereits am 07.08.2022 gegen 15:30 Uhr, fuhr eine 28-jährige italienische Staatsbürgerin mit im Leihrad im Gemeindegebiet von Leisach, auf dem Drauradweg in Fahrtrichtung Lienz. Auf Höhe Radwegkilometer 43,0 wurde die Frau von einem bislang unbekannten Rennradfahrer, welcher ebenfalls in Richtung Lienz fuhr, überholt. Der Mann ordnete sich nach dem Überholvorgang wieder vor der Radfahrerin ein, streifte jedoch dabei mit seinem Hinterrad das Vorderrad des Fahrrades der 28-jährigen, sodass diese im Anschluss zu Sturz kam. Obwohl der Lebensgefährte der Radfahrerin den Rennradfahrer mittels Schreien zum Stehenbleiben aufforderte, setzte dieser seine Fahrt ohne Reaktion fort. Die Frau wurde nach Erstversorgung durch die Rettung mit schweren Verletzungen ins BHK Lienz verbracht. Der Rennradfahrer trug ein ärmelloses neongelbes Trikot und war mit einem schwarzen oder roten Rennrad unterwegs.
Etwaige Zeuge, welche den Unfall beobachten konnten bzw. Angaben zum flüchtigen Rennradfahrer machen können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Lienz unter der Nummer 059133/7230 zu melden.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!