Arbeitsunfall in Stronach - Osttirol Online


Arbeitsunfall in Stronach

Eingegangen am 11.07.2019 06:20


Am 10.07.2019, gegen 16.00 Uhr, war ein 66-jähriger Österreicher auf einer Baustelle in Stronach mit Aufräumarbeiten beschäftigt. Als er ein Brett wegräumen wollte, fiel der Mann ca. 1,5 Meter in die Tiefe und hat sich dadurch im Bereich des Oberarms und der Schulter schwere Verletzungen zugezogen, die im Krankenhaus Lienz operativ behandelt werden musste.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!