Verkehrsunfall mit Verletzung in Rennweg am Katschberg - Osttirol Online


Verkehrsunfall mit Verletzung in Rennweg am Katschberg

29.06.2021 18:10




Am 29. Juni 2021 gegen 14:30 Uhr kam ein 79-jähriger Pensionist aus dem Bezirk Lienz/Osttirol mit seinem PKW auf der Katschberg Bundesstraße (B 99), im Freilandgebiet von Brugg, Gde Rennweg/K, Bez Spittal/Drau, aus bisher unbekannter Ursache in einer langgezogenen Linkskurve, rechts von der Fahrbahn ab.


In der Folge schlitterte das Fahrzeug über die Straßenböschung und kam nach ca. 30 Metern in einem Laubwald entgegen der Fahrtrichtung zum Stillstand.


Der Pensionist konnte sich noch selbst aus seinem schwer beschädigten Fahrzeug befreien und gelangte selbstständig über die Böschung zum Fahrbahnrand, wo er sich zur Leitschiene setzte.


Eine Gruppe nachfolgender Motorradlenker aus Deutschlang bemerkte den Mann und leistete ihm Erste-Hilfe.


Das von einem einheimischen PKW-Lenker verständigte Rettungsteam führte die weitere medizinische Versorgung durch und brachte den schwer verletzten PKW-Lenker in das Krankenhaus Spittal/Drau.


Der schwer beschädigte PKW musste von der FF Rennweg aus dem Jungwald geborgen werden.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!