Verkehrsunfall mit Personenschaden in Mörtschach - Osttirol Online


Verkehrsunfall mit Personenschaden in Mörtschach

Eingegangen am 15.11.2020 20:55


Am 15. November 2020 trafen sich zwei Freunde, 26 und 19, beide aus dem Bezirk Spittal/Drau auf einer Alm im Astental. Nach dem Konsum einiger Biere fuhr der 26-jährige mit seinem Auto, dicht gefolgt vom 19-jährigen auf seinem Fahrrad, talwärts Richtung Mörtschach. In Mörtschach bremste der 26-Jährige und wollte auf den 19-Jährigen warten. Dieser befand sich jedoch direkt hinter ihm und prallte ungebremst gegen das Heck des PKW. Beide Fahrzeuglenker waren alkoholisiert. Der 19-Jährige wurde unbestimmten Grades in das Bezirkskrankenhaus eingeliefert.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!