Radfahrer im Mölltal bei Zusammenstoß mit Auto verletzt - Osttirol Online


Radfahrer im Mölltal bei Zusammenstoß mit Auto verletzt

28.07.2022 17:45




Eine 44-jährige Frau aus dem Bezirk Spittal fuhr mit ihrem PKW am 28. Juli 2022 um 11:30 Uhr auf der B107- Großglockner Bundesstraße, von Großkirchheim kommend in Fahrtrichtung Winklern. Sie beabsichtigte eine Gruppe aus drei Radfahrern zu überholen. Während des Überholvorgangs bog der vorderste Radfahrer, ein 50-jähriger Mann aus Deutschland, plötzlich nach links ab, um auf einen dortigen Single-Trail-Weg einzubiegen und wurde von der Front des PKW erfasst. Der Mann wurde durch den Anprall in einen dortigen Straßengraben geschleudert und erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde vom Rettungshubschrauber C7 ins LKH Klagenfurt geflogen.
Im Einsatz befanden sich außerdem Kräfte der Rettung Lienz, der Freiwilligen Feuerwehren Mörtschach und Großkirchheim, sowie ein First Responder des Roten Kreuzes.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!