Verkehrsunfall mit Personenschaden - Osttirol Online


Verkehrsunfall mit Personenschaden

Eingegangen am 12.06.2020 16:00


Ein 59-jähriger Deutscher lenkte am 12.06.2020 gegen 12:10 Uhr sein Motorrad auf der Millstätter Bundesstraße (B-98) von Pesenthein kommend in Richtung Millstatt, hinter ihm fuhr ebenfalls auf einem Motorrad sein 24-jähriger Sohn. In Pesenthein, Gemeinde Millstatt am See, Bezirk Spittal/Drau bekam der 24-jährige plötzlich Probleme mit dem Gashebel und beschleunigte nach vorne und fuhr dem Motorrad seines Vaters hinten auf. Beide Motoradfahrer kamen zu Sturz. Der 24-jährige wurde schwer verletzt, er wurde von der Rettung ins Krankenhaus Spittal/Drau gebracht.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!