Verkehrsunfall mit Personenschaden - Osttirol Online


Verkehrsunfall mit Personenschaden

Eingegangen am 14.05.2020 18:30


Ein 31-jähriger Mann aus dem Bezirk Spittal/Drau wollte am 14.5.2020 um 15.30 Uhr mit seinem Pkw in Lendorf, selbe Gemeinde, Bezirk Spittal/Dau, von einer Hausausfahrt links auf die Karlsdorfer-Landesstraße L 9 abbiegen und übersah ein auf der L 9 aus Lendorf kommendes Motorrad, gelenkt von einer 40-jährigen Frau aus dem Bezirk Spittal/Drau. Es kam zu einer Kollision, bei der die Frau über den Pkw geschleudert und auf der Fahrbahn zum Liegen kam.Sie erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das Krankenhaus Spittal/Drau gebracht. Der Mann blieb unverletzt. Am Motorrad entstand Totalschaden, am Pkw erheblicher Sachschaden. Der Alkotest ergab beim 31-jährigen eine mittelgradige Alkoholisierung, bei der Motorradlenkerin verlief er negativ.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!