Verkehrsunfall mit Eigenverletzung - Osttirol Online


Verkehrsunfall mit Eigenverletzung

Eingegangen am 14.07.2020 17:50


Ein 49-jährige Fahrradlenkerin aus der Gemeinde Irschen lenkte am 14.07.2020 um 12:10 Uhr, ihr E-Bike, auf der Irschener LStr. L15, Gemeinde Irschen, Bezirk Spittal/Drau, von Irschen kommend in Richtung Bauhof. Auf Höhe des Hauses Irschen Nr. 69 kam sie aus bisher ungeklärter Ursache zu Sturz und erlitt schwere Verletzungen im Bereich des Brustkorbes und Kopfes. Sie wurde nach Erstversorgung durch Mitarbeiter des RK Greifenburg und dem Notarzt des Rettungshubschraubers C7, in das BKH Lienz geflogen.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!