Unfall in der Forstwirtschaft - Osttirol Online


Unfall in der Forstwirtschaft

07.09.2022 13:05




Am 07.09.2022 gegen 08:30 Uhr war ein 45-jähriger Mann aus Spittal/Drau nach mehrwöchigen Holzarbeiten in einem Waldstück in Flattach, Bezirk Spittal/Drau, mit dem Verladen einer nicht zum Verkehr zugelassenen Holzbringungsmaschine (Seilbahn) beschäftigt.
Aus bislang ungeklärter Ursache begann die unbesetzte Arbeitsmaschine auf der leicht abschüssigen Privatstraße zu rollen, überquerte die darunterliegende Innerfraganter Landesstraße L20a und stürzte in weiterer Folge ca 70 Meter in ein angrenzendes Waldstück ab und wurde dabei stark beschädigt.
Personen kamen nicht zu schaden, der Verkehr auf der L20a war zu keinem Zeitpunkt beeinträchtigt.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!