Winklern: Unfall beim Anbringen einer Wühlmausfalle - Osttirol Online


Winklern: Unfall beim Anbringen einer Wühlmausfalle

13.08.2022 19:50




Am 13.08.2022 gegen 17:15 Uhr wollte eine 64 Jahre alte Frau aus dem Bezirk Spittal/Drau auf ihrer Wiese eine Wühlmausschussfalle anbringen. Dazu legte sie auf einem Tisch eine Spezial-Gaskartusche in die Falle ein.
Als sie diese im Anschluss in die Erde legen wollte, zündete die Schussfalle aus noch unbekanntem Grund in der Hand, wodurch die Frau Verletzungen unbestimmten Grades erlitt.

Nach der Erstversorgung durch die Rettung Winklern wurde sie vom Rettungshubschrauber C7 in das Klinikum Klagenfurt geflogen.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!