Zeugen nach Körperverletzung in Irschen gesucht - Osttirol Online


Zeugen nach Körperverletzung in Irschen gesucht

29.07.2022 16:25




Am 16.07.2022 gegen 03:00 Uhr hat ein 16-jähriger Mann aus dem Bezirk Spittal an der Drau die Veranstaltung "Jubiläumsfest 140 Jahre Sängerrunde Irschen" in Rittersdorf, Gemeinde Irschen, Bezirk Spittal verlassen und ist allein zu Fuß auf der Gemeindestraße in Richtung Pfarrkirche gegangen. Nach ca. 100 Metern wurde er von einer unbekannten männlichen Person von hinten niedergestoßen, wodurch er mit dem Gesicht am Asphalt aufschlug.
Er ist sofort wieder aufgestanden und hat noch eine männliche Person gesehen, welche schnellen Schrittes zum Festzelt zurückgegangen ist. Der 16-jährige hat daraufhin seinen Heimweg fortgesetzt. Bei Tageslicht hat er sich aufgrund der starken Schmerzen ins Krankenhaus Spittal begeben. Von dort wurde er ins LKH Klagenfurt überwiesen, wo die schwere Gesichtsverletzungen festgestellt wurden.

Eventuelle Zeugen der Tat werden ersucht sich bei der Polizeiinspektion Oberdrauburg (+43 59 133 2231) zu melden. Anonyme Hinweise werden ebenfalls entgegengenommen, um den Täter ausforschen zu können.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!