Schiunfälle in Bad Kleinkirchheim - Osttirol Online


Schiunfälle in Bad Kleinkirchheim

Eingegangen am 08.02.2020 17:30


Am 8. Feber 2020 ereigneten sich unabhängig voneinander im Schigebiet Bad Kleinkirchheim zu unterschiedlichen Zeiten drei Schiunfälle. Dabei wurde die zum Teil schwerverletzten Personen, 17-jähriger und 67-jähriger Mann, sowie eine 70-jährige Frau, von den RH Alpin 1 (2x) und RK 1 jeweils in das LKH Villach eingeliefert. Bei den drei Schiunfällen kamen die Personen aus eigenem Verschulden zu Sturz.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!