Schiunfälle in Bad Kleinkirchheim - Osttirol Online


Schiunfälle in Bad Kleinkirchheim

Eingegangen am 08.02.2020 17:30


Am 8. Feber 2020 ereigneten sich unabhängig voneinander im Schigebiet Bad Kleinkirchheim zu unterschiedlichen Zeiten drei Schiunfälle. Dabei wurde die zum Teil schwerverletzten Personen, 17-jähriger und 67-jähriger Mann, sowie eine 70-jährige Frau, von den RH Alpin 1 (2x) und RK 1 jeweils in das LKH Villach eingeliefert. Bei den drei Schiunfällen kamen die Personen aus eigenem Verschulden zu Sturz.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!