Kanu-Unfall auf der Drau, Verlust des Bootes - Osttirol Online


Kanu-Unfall auf der Drau, Verlust des Bootes

27.06.2021 07:20




Am 26.06., 11.30 Uhr, paddelten eine 55-jährige Frau und ein 57-jähriger Mann aus Vorarlberg mit jeweils einem Kanu auf der Drau von Lienz in Richtung Dellach/Drau. Beide Personen waren gut ausgerüstet.
Ca. 500 Meter oberhalb der Mündung des Pirkner Baches in Oberpirkach, Gd Oberdrauburg, Bez. Spittal/Drau, kenterte die Frau und musste das Kanu verlassen. Sie konnte sich selber ans Ufer retten und blieb unverletzt. Der Mann paddelte ebenfalls zum Ufer.
Das Kanu der Frau trieb jedoch weiter flussabwärts und konnte bisher nicht aufgefunden werden.

Zweckdienliche Hinweise bei Wahrnehmung des roten Kanus werden an die PI Oberdrauburg oder an jede andere Polizeidienststelle erbeten.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!